Schnellnavigation


Zum Reisepreis

Start

Windhoek

Ende

Caprivi-Zipfel

Dauer

25 Tage / 24 Nächte

Highlights

Caprivizipfel, Damaraland, Erongo Gebirge

Reiseverlauf

Tag 1: Klein-Windhoek (30 km)

Unterkunft: Ti Melen
Was Sie erwartet: Das Boutique Guesthouse Ti Melen, idyllisch am Rande von Windhoek gelegen, verspricht einen friedvollen Rückzugsort mit malerischen Ausblicken auf die umliegenden Berge und den charmanten Stadtteil Avis. Hier können Sie in aller Ruhe entspannen und dabei die Schönheit Windhoeks aus einer einzigartigen Perspektive genießen. Das Guesthouse ist eine Oase der Stille und bietet den perfekten Rahmen, um sich vom Trubel der Stadt zu erholen und die malerische Umgebung in vollen Zügen zu genießen.

Tag 2-3: Marienthal (280 km)

Unterkunft: Kalahari Anib Lodge
Was Sie erwartet: In der Kalahari Anib Lodge, umgeben von der atemberaubenden roten Sandwüste der Kalahari nahe Marienthal, erwartet Sie ein unvergessliches Naturerlebnis. Diese Lodge bietet eine harmonische Verschmelzung von wüster Landschaft und reicher Tierwelt. Während Ihres Aufenthalts können Sie spannende Pirschfahrten unternehmen und die faszinierende Flora und Fauna der Kalahari entdecken. Die Lodge ist der ideale Ort, um in die einzigartige Schönheit und Ruhe der Wüste einzutauchen und die Wunder der Natur hautnah zu erleben.

Tag 4-5: Sossusvlei (180 km)

Unterkunft: Namib Desert Lodge
Was Sie erwartet: In der Namib Desert Lodge, eingebettet in das Herz von Sossusvlei, erleben Sie die majestätische Schönheit einer der beeindruckendsten Dünenlandschaften der Welt. Sossusvlei, bekannt für seine atemberaubenden, hoch aufragenden Sanddünen wie die berühmte Düne 45 und das malerische Deadvlei, bietet ein unvergessliches Naturschauspiel. Ein absolutes Highlight ist der Sonnenaufgang über den Dünen, ein magischer Moment, der sich tief in Ihr Gedächtnis einprägen wird. Um dieses Naturspektakel in voller Pracht zu erleben, empfiehlt es sich, spätestens um 7:15 Uhr am Tor zu sein, damit Sie die etwa einstündige Fahrt zur großen Düne rechtzeitig antreten und die Ruhe des Morgens vor dem Eintreffen weiterer Besucher genießen können.

Tag 6: Rooisand Pass (150 km)

Ortsbeschreibung: Am Fuße des Gamsbergs gelegen, bietet diese Gegend einen atemberaubenden Blick auf den südlichen Sternenhimmel und wunderschöne Sonnenuntergänge.
Was Sie erwartet: Gelegen am Fuße des majestätischen Gamsbergs, bietet diese Region nicht nur einen beeindruckenden Blick auf den glitzernden südlichen Sternenhimmel, sondern auch spektakuläre Sonnenuntergänge, die den Himmel in ein Farbenmeer tauchen. Während Ihres Aufenthalts auf Rooisand können Sie in der friedvollen Atmosphäre entspannen, sei es am 16 Meter langen Pool oder auf den beiden mit Flutlicht beleuchteten Tennisplätzen. Besonders hervorzuheben ist das nächtliche Himmelsspektakel, das sich über Ihnen entfaltet. Lassen Sie sich verzaubern von der Stille und Schönheit der Natur, während Sie einen der atemberaubenden Sonnenuntergänge beobachten und die Erscheinung des funkelnden Sternenhimmels über Namibia erleben – ein wahrhaft magischer Moment, der Ruhe und Erhabenheit ausstrahlt.

Tag 7-8: Swakopmund (200 km)

Unterkunft: Hansa Hotel
Was Sie erwaret: Im Hansa Hotel in Swakopmund, einer Stadt bekannt für ihre beeindruckende deutsche Kolonialarchitektur und malerische Strandpromenaden, erwartet Sie ein Aufenthalt voller Entdeckungen und Erholung. Dieses zentral gelegene Hotel ist der perfekte Ausgangspunkt, um das historische Zentrum von Swakopmund zu erkunden, eine entspannte Zeit am Wasser zu genießen oder durch die charmanten Straßen zu schlendern. Für Abenteuerlustige bietet sich eine Wüstentour an, um die "small five" der Wüste zu entdecken, oder eine Bootstour ab Walvis Bay, um Wale in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Das Hansa Hotel ist somit der ideale Ort für Gäste, die sowohl die Kultur und Geschichte Swakopmunds als auch die einzigartige Natur Namibias erleben möchten.

Tag 9-10: Erongogebirge (144 km)

Unterkunft: AiAiba Lodge
Was Sie erwartet: Die AiAiba Lodge im malerischen Erongogebirge ist Ihr Tor zu einem echten Naturparadies, umgeben von eindrucksvollen Felsformationen und einer reichen historischen Kulisse. Dieses Gebiet ist bekannt für seine antiken Felsmalereien und das lebendige Kulturerbe der San, das Sie im Living Museum hautnah erleben können. Während Ihres Aufenthalts haben Sie die Möglichkeit, mit einem Jeep der Lodge zu diesen faszinierenden Zeugnissen der Vergangenheit zu fahren oder selbstständig das "Living Museum" zu besuchen, wo Sie tiefere Einblicke in die traditionelle Lebensweise und Jagdmethoden der San erhalten. Ein empfehlenswerter Umweg auf dem Weg zur Lodge ist ein Besuch der Spitzkoppe, einer beeindruckenden Felsformation, die als eines der Wahrzeichen Namibias gilt. In der AiAiba Lodge verbinden sich Naturerlebnis, kulturelle Entdeckung und Entspannung zu einem unvergesslichen Aufenthalt.

Tag 11: Damaraland (284 km)

Unterkunft: Vingerklip Lodge
Was Sie erwartet: In der Vingerklip Lodge im Herzen des Damaralands erwarten Sie unvergessliche Eindrücke einer der faszinierendsten Landschaften Namibias. Das Damaraland, oft als das "kleine Monument Valley von Namibia" bezeichnet, beeindruckt mit seiner eindrucksvollen Felslandschaft, die an die berühmten Formationen des amerikanischen Westens erinnert. Hier können Sie die Schönheit und Einzigartigkeit dieser Region hautnah erleben, darunter auch die antiken Felsgravuren, die Zeugnis von der reichen Geschichte und Kultur der Gegend ablegen. Die Vingerklip Lodge selbst bietet einen idealen Ausgangspunkt, um diese beeindruckende Region zu erkunden. Die Lodge ist strategisch günstig gelegen, um die Fahrtzeit zum Etosha Nationalpark zu verkürzen, und bietet somit einen perfekten Zwischenstopp auf dem Weg zu einem der größten Wildreservate Afrikas. In der Vingerklip Lodge verbinden sich Komfort und Abenteuer zu einem unvergleichlichen Reiseerlebnis.

Tag 12-13: Etosha NP/Okaukuejo (208 km)

Unterkunft: Etosha Safari Lodge
Was Sie erwartet: Die Etosha Safari Lodge, gelegen in der Nähe des atemberaubenden Etosha Nationalparks, bietet ein unvergleichliches Wildtiererlebnis. Der Park selbst ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber und gilt als einer der besten Orte in Afrika für Wildtierbeobachtungen. Hier haben Sie die Chance, eine Vielzahl von Tieren in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten, darunter Nashörner, Elefanten, Löwen, Giraffen, Zebras und Oryx. Besonders die Wasserlöcher des Parks sind beliebte Treffpunkte für die Tierwelt und bieten hervorragende Gelegenheiten zur Beobachtung.

Obwohl die Etosha Safari Lodge etwa 10 Kilometer außerhalb des Parks liegt, bietet sie einen idealen Ausgangspunkt für Erkundungstouren. Die kurze Distanz zum Okaukuejo Camp des Etosha Nationalparks ermöglicht es Ihnen, bequem zu den verschiedenen Wasserlöchern zu fahren und die faszinierende Tierwelt zu beobachten. Die Lodge selbst kombiniert komfortable Unterkünfte mit der atemberaubenden Schönheit und Wildnis Namibias und macht Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Tag 14-15: Etosha NP-Namutoni (134 km)

Unterkunft: Mushara Bush Camp
Was Sie erwartet: Im Mushara Bush Camp, gelegen inmitten des atemberaubenden Etosha Nationalparks, erwartet Sie ein authentisches Safari-Erlebnis. Diese Lodge bietet die perfekte Basis für ausgedehnte Pirschfahrten und Entdeckungstouren im Herzen des Parks. Hier haben Sie die einzigartige Gelegenheit, eine Vielfalt an Wildtieren in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Die günstige Lage innerhalb des Etosha NP ermöglicht es Ihnen, sowohl auf eigene Faust als auch auf organisierten Safaris die faszinierende Tierwelt zu erkunden. Die Pirschfahrten, die Sie direkt in der Lodge buchen können, bieten eine hervorragende Möglichkeit, die reiche Flora und Fauna des Parks unter kundiger Führung zu erleben und kosten in der Regel zwischen 25 und 30 Euro pro Person. Das Mushara Bush Camp kombiniert komfortable Unterkünfte mit dem Nervenkitzel einer echten Safari, um Ihnen ein unvergessliches Erlebnis im wilden Herzen Namibias zu bieten.

Tag 16: Grootfontein (333 km)

Unterkunft: Dornhügel Gästefarm
Ortsbeschreibung: Die Dornhügel Gästefarm nahe Grootfontein bietet Ihnen einen idyllischen Zwischenstopp auf Ihrer Reise in den Caprivi-Streifen. Inmitten der reichen Kultur und Geschichte dieser Region gelegen, ist sie der perfekte Ort, um sich vom Abenteuer einer längeren Fahrt zu erholen. Auf der Gästefarm können Sie das authentische ländliche Leben Namibias hautnah erleben und in die entspannte Atmosphäre eintauchen. Grootfontein selbst ist ein charmanter Ort, der als idealer Ausgangspunkt dient, um die umliegenden Gebiete des Caprivi zu erkunden. Die Dornhügel Gästefarm bietet eine willkommene Abwechslung von der Fahrt und lädt Sie dazu ein, die Ruhe und Schönheit des namibischen Farmlebens zu genießen.

Tag 17-18: Rundu (260 km)

Unterkunft: Hakusembe River Lodge
Was Sie erwartet: In der Hakusembe River Lodge in Rundu erwartet Sie ein malerischer Aufenthalt direkt am Ufer des Okavango-Flusses. Diese Lodge ist ein wahrer Schatz der Caprivi-Region und bietet einen wunderschönen Einblick in das Flussleben und die lokale Kultur. Während Ihres Aufenthalts können Sie die entspannende Atmosphäre am Fluss genießen und die einzigartige Schönheit des nördlichen Namibias erkunden. Die Hakusembe River Lodge ist ein idealer Ort, um die Naturschönheiten und die kulturelle Vielfalt dieser besonderen Region zu erleben.

Tag 19: Ngepi Camp (220 km)

Unterkunft: Baumzelt im Ngepi Camp
Was Sie erwartet: Im Ngepi Camp, gelegen in der malerischen Landschaft des Okavango-Deltas, erwartet Sie eine unvergessliche Erfahrung, bei der Sie in einem einzigartigen Baumzelt direkt am Fluss übernachten. Diese besondere Unterkunft, eingebettet in die natürliche Umgebung des Caprivi-Streifens, ermöglicht es Ihnen, die wilde Schönheit Namibias hautnah zu erleben. Das Camp befindet sich auf einer Insel im nördlichen Teil des Okavango-Deltas und bietet eine außergewöhnliche Möglichkeit, inmitten der Natur zu entspannen und die Ruhe des Flusses zu genießen. Jedes Baumhaus ist mit einem eigenen Bad ausgestattet, sodass Sie Komfort genießen können, während Sie sich vollständig in die natürliche Umgebung einbetten. Das Ngepi Camp ist der perfekte Ort für Naturliebhaber und Abenteurer, die eine einzigartige und authentische Erfahrung im Herzen Namibias suchen.

Tag 20-21: Camp Kwando (220 km)

Unterkunft: River Chalet
Was Sie erwartet: Im Camp Kwando, malerisch gelegen am Ufer des Kwando-Flusses, erwartet Sie ein unvergleichliches Naturerlebnis in Ihrem gemütlichen River Chalet. Diese idyllische Unterkunft ist der perfekte Ort, um die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt des Kwando-Flusses zu erkunden. Eine der Hauptattraktionen des Camps ist die Möglichkeit, eine eindrucksvolle Bootstour zu unternehmen, bei der Sie die Chance haben, die faszinierende Flora und Fauna aus nächster Nähe zu beobachten. Diese Bootstour zählt zu den Höhepunkten des Aufenthalts und bietet einzigartige Einblicke in das Leben am und im Fluss. Nach Ihrer Ankunft in Kasane, Botswana, und der Abgabe Ihres Mietwagens, bringt Sie die Station zur etwa 5 Kilometer entfernten Lodge, wo Sie in die entspannte Atmosphäre und die natürliche Schönheit des Camp Kwando eintauchen können.

Tag 22-23: Kasane (260 km)

Unterkunft: Chobe River Lodge
Was Sie erwartet: In der Chobe River Lodge in Kasane, dem Tor zum Chobe Nationalpark, erwartet Sie ein aufregendes Safari-Erlebnis. Diese Lodge bietet den perfekten Ausgangspunkt für spannende Pirschfahrten und Bootstouren, um die reiche Tierwelt des Chobe Nationalparks zu entdecken. Auf den Flüssen Chobe und Okavango können Sie unvergessliche Bootsausflüge unternehmen und die vielfältige Flora und Fauna aus nächster Nähe beobachten. Die Lodge bietet verschiedene Safaris an, bei denen Sie die Möglichkeit haben, Elefanten, Löwen, Büffel und viele weitere Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu sehen. Nach einem erlebnisreichen Tag können Sie eine Taxifahrt nach Zimbabwe unternehmen (ca 80,- EUR/Pers.), um die berühmten Victoriafälle zu besichtigen, ein absolutes Muss auf dieser Reise. Die Chobe River Lodge ist somit der ideale Ort für Naturliebhaber und Abenteurer, die das Beste von Botswanas Tierwelt und den Naturschönheiten der Region erleben möchten.

Tag 24: Victoria Falls (80 km - Taxifahrt)

Unterkunft: Nguni Lodge
Was Sie erwartet: In der Nguni Lodge in der Nähe der Victoriafälle erwartet Sie ein Aufenthalt in einer der spektakulärsten Naturkulissen der Welt. Diese beeindruckende Naturschönheit bietet atemberaubende Aussichten und eine Vielzahl von Aktivitäten rund um die berühmten Wasserfälle. Die Lodge selbst ist ein idealer Ausgangspunkt, um dieses Naturwunder zu erkunden und die einzigartige Atmosphäre dieser Gegend zu erleben. Ob Sie die Wasserfälle aus nächster Nähe betrachten, an geführten Touren teilnehmen oder einfach die umliegende Natur genießen möchten, die Nguni Lodge bietet Ihnen die perfekte Unterkunft, um die majestätische Schönheit und Energie der Victoriafälle in vollen Zügen zu erleben.

Ende der Reise: Fahrt zum Victoria Falls Flughafen.

Namibia Rundeise: Highlight Caprivi-Zipfel
Namibia Rundeise: Highlight Caprivi-Zipfel
Namibia Rundeise: Highlight Caprivi-Zipfel
Namibia Rundeise: Highlight Caprivi-Zipfel

Im Reisepreis enthalten

Flug
erfolgt mit Lufthansa/LH z.B. ab Frankfurt
zB. 22:05 Uhr bis 08:30 Uhr Frankfurt-Johannesburg
15:00 Uhr bis 16:55 Uhr Frankfurt-Johannesburg

15:25 Uhr bis 17:35 Uhr Victoria Falls-Windhoek 19:55 Uhr bis 06:25 Uhr Windhoek-Frankfurt

Alternativ:
ab Frankfurt um 21:55 Uhr an Windhoek um 08:20 (täglich)
ab Victoria Falls 15:25 an Frankfurt 05:25 (3x in der Woche)

Mietwagen
z.B: ein Nissan X-Trail 4x4
incl. Frei-km; alle Versg. ; Vollkasko o.SB
Ein Fahrzeug, mit dem auch gut die Pisten zu befahren sind.

Reisetermine

Diese 25-Tage Rundreise durch Namibia ist flexibel von Januar bis Dezember 2024 und frei nach Ihren individuellen Wünschen und unserer Empfehlung buchbar.

Reiseterminvorschläge:
05.01.2024 bis 29.01.2024
19.01.2024 bis 12.02.2024
02.02.2024 bis 27.02.2024
16.02.2024 bis 12.03.2024
01.03.2024 bis 25.03.2024
15.03.2024 bis 08.04.2024
29.03.2024 bis 22.04.2024
12.04.2024 bis 06.05.2024
26.04.2024 bis 20.05.2024
10.05.2024 bis 03.06.2024
24.05.2024 bis 17.06.2024
07.06.2024 bis 01.07.2024
21.06.2024 bis 15.07.2024
05.07.2024 bis 29.07.2024
19.07.2024 bis 12.08.2024
02.08.2024 bis 26.08.2024
16.08.2024 bis 09.09.2024
30.08.2024 bis 23.09.2024
13.09.2024 bis 07.10.2024
27.09.2024 bis 21.10.2024

Preise

Reisetermine für diese 25-Tage Rundreise sind flexibel und frei nach Ihren individuellen Wünschen und unserer Empfehlung buchbar. Fragen Sie Ihren Wunschtermin gerne bei uns an. Der Gesamtpreis von Flug, Mietwagen und oa. Unterkünften mit den ausgeschriebenen Verpflegungsleistungen ab ca. 4.651,- EUR/Pers.

die-Namibia-Rundreise.de


Cookies


Um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten speichern wir Daten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Alle Cookies akzeptieren Cookies ablehnen